Sonntag, 16. September 2012

Zuiiorganic Make up

Nach wie vor bin ich auf der Suche nach dem "perfekten Hautperfektionierer" im Bereich Naturkosmetik. Meine Erfahrung mit Living Nature Make-Up hat mich nicht zufriedengestellt. 

Die Werbung des Zuiiorganics Bio zertifiziertes flüssiges Make up auf der Webseite hat mich sehr angesprochen, der Beschreibung entsprechend habe ich mindestens ein Wunderprodukt erwartet. 
..."Das Bio-zertifizierte flüssige Make-up von ZUII ergibt bei mittlerer Deckkraft ein seidig, glattes Ergebnis. Es enthält Ringelblume mit entzündungshemmenden Eigenschaften, Aloe Vera, bekannt für seine Pflege- und Heilwirkung plus feuchtigkeitspendendes Vitamin E, welches das Auftreten von Mimikfältchen reduziert und wird zusätzlich ergänzt durch die antioxidierenden Eigenschaften von Vitamin C. Es ist daher Make-up und Feuchtigkeitscreme in einem und eignet sich für alle, auch besonders empfindliche Hauttypen."
Oooooo!!! Das war doch sofort klar dass ich bei dieser Beschreibung das Produkt sofort haben muss! Die Naturdrogerie in Mainz war so nett, mir gegen einen Unkostenbeitrag die Proben zu schicken. Vier putzige kleine Pröbchen haben schnell den Weg zu mir gefunden. Die Farben Porcelan, Beige light, Olive light und Rose - jaaaa, da kommen meine neuen Natur BB Babies! Viel gibt es leider nicht zu berichten. Das Make up ist sehr schwach deckend. Aaaaaaausch, wie schade, wieder enttäuscht!

Eigentlich selber schuld: Wer lesen kann ist klar im Vorteil. In der Beschreibung des Produkts steht klar und deutlich der Satz ..."Make-up und Feuchtigkeitscreme in einem". Das ist doch ein klares Indiz und in diesem Fall die absolute Wahrheit!  Die Creme lässt sich wunderbar geschmeidig verteilen, sie glättet und hinterlässt ein zartes seidiges Gefühl. Aber sie deckt ungefähr so stark schwach wie eine leicht getönte Feuchtigkeitscreme. Rötungen kann man damit nicht abdecken. No chance. Poren - auch nicht. 

Tolles Produkt für alle, die fast perfekte Haut haben und nur eine erfrischend leichte Tönung haben möchten. 
Ich würde das Produkt für € 37,90 nicht kaufen: Zu viel Feuchtigkeitscreme, zu wenig Foundation. Ende.

Für alle, die das Produkt dennoch interessant finden, die Farbenbilder. Dick aufgetragen, weil man im verribenen Zustand nichts sieht - die Foundation hinterlässt absolut transparentes seidig - mattes Finish.



Porcelan und Olive light haben gelben Unterton, dabei ist die Farbe Porcelan ein wenig kühler, heller und gelblicher als Olive light. Die Olive light hat einen leichten gelben Touch, geht aber auch etwas in die beige Richtung, sieht auf meiner Haut natürlicher aus. 

Beige light und Rose haben beide einen rosa Unterton. Rose weniger als Beige light. Beige light geht in Richtung pfirsich. Rose ist ein sehr natürlicher neutraler Ton.


 

Im "verriebenen" Zustand merkt man die Unterschiede zwischen einzelnen Farbgruppen kaum. Sie geben lediglich eine leichte Tönung im Gesicht, ohne eine Farbänderung zu erzielen. Hier ein Vergleich der Tests mit gelben Unterton: Porcelan und Olive Light, zuerst etwas verrieben, dann verblendet. 

Porcelan und Olive light nicht verblendet
Porcelan und Olive verblendet, die Farbe nur am Rand gelassen => kaum Unterschied und kaum Deckung

Farben Beige light und Rose (rechts), leicht verblendet. Im stark verblendetem Zustand sieht man sie auf der Haut nicht.

Die Suche geht also weiter!  :-)

 

Kommentare:

  1. Oh man, du scheinst es echt nicht leicht zu haben mit Foundation. Living Nature war auch nichts für mich aber die ZUII foundation ist bei mir der Hammer. Krasse Deckkraft und perfekter Farbton (nicht zu rotstichig). Meine Schwester die echt niiiie Foundation trägt fand sich etwas zu schwer auf der Haut. Bei mir geht die FOundation gar nicht ohne Tagescreme (habe einfach trockene Haut) aber ansonsten liebe ich sie für den Herbst und Winter.

    Ich hoffe du wirst noch etwas finde!!!!!!! LIefs, liv
    PS: vielleicht doch Mineral Foundaitons?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Liv! => bin echt baff! "Krasse Deckkraft" ist absolut das Gegenteil von dem, was sich in meinen Pröbchen befindet :-) Meine "Exemplare" verschmelzen WIRKLICH sofort in einen hauchdünnen transparenten Schleier. Deckkraft - NULL! (sieht man auch auf dem Bild dass sie gar nicht decken)...

      ...kann es sein dass die Naturdrogerie bei der Abfüllung die Foundation nicht richtig gemischt hat, so dass ich nur die "obere" Schicht ohne viele Farbpigmente erwischt habe??? :-) Es kann doch nicht sein, dass Du von super Deckkraft berichtest, und meine ist geradezu nur ETWAS getönt...

      Ja, die Mineralfoundation wäre vl. eine Lösung, habe mir schon Pröbchen bestellt. Ich finde es ist unglaublich schwer, einen passenden Ton zu finden. Man sieht sehr oft richtig "kreidig" aus.

      Bin traurig! :-) wg. meinem Zuii! Ich will aaaaauuuuuch endlich zufrieden sein mit meinem Make up!!!

      LG
      An

      Löschen
  2. Ich werde mal Deine Suche verfolgen, denn ich selbst habe auch noch keine passende NK-Foundation gefunden. :-)
    Und viel Glück wünsche ich. :-)

    Liebe Grüsse,
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Angie, jaaaa, wo Du Recht hast...
      Auch als bekennende Naturkosmetik - Anwenderin muss ich gestehen dass es nach wie vor viel einfacher ist, eine Foundation in der konventioneller Kosmetik zu finden. Erdöl-, silikon- und parabenhaltige Foundations sehen vielleicht besser auf der Haut aus, kommen aber nicht infrage!

      Weiter suchen, irgendwann hab ich sie! ;-))

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  3. Liebe Anna,

    ich habe Dich getaggt. Gucke bitte hier:
    http://beautyoracleblog.blogspot.de/2012/09/tag-wie-teuer-ist-dein-gesicht.html

    Liebe Grüsse,
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow! ... Vielen Dank!
      Das Thema läuft gerade durch alle Blogs :-))
      Ich habe schon bei Alabastermädchen geschrieben dass ich nicht teilnehmen mag, da ich Angst habe, dass eine unerwartet hohe Summe raus kommt :-))

      Jetzt werde ich mich wohl doch mit dem Thema beschäftigen ;-))

      Bin gespannt was raus kommt :-))

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  4. Liebe Anna,

    es ist nicht einfach mit einer vernünftigen Foundation. Mit der Deckkraft bin ich ja auch nicht so zufrieden, und so ist Zuii zwar ein Sympathie-Liebling aber nicht meine Alltagsfoundation. Jeden Tag (Arbeit und so) benutze ich immer noch "normale" Foundation.

    Ich bin gespannt, was Du uns alles noch vorstellst.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Probier doch mal die neue alverde-Foundation!
    Die ist sehr hell, deckt aber trotzdem gut und spendet viel Feuchtigkeit ;-)
    Ansonsten musst du dich mal bei Korres umsehen, die kosten aber auch ein wenig mehr.
    GlG!

    AntwortenLöschen
  6. You can certainly see your expertise in the work you write.
    The sector hopes for even more passionate writers like you who are not afraid to say how they believe.
    All the time go after your heart.
    Here is my blog post : Online Betting Sites

    AntwortenLöschen
  7. Und ich war kurz davor mir die Foundation von Zuii zu bestellen..:/
    Ich habe ja immer das Problem, dass sich naturkosmetische Foundations in meinen Poren absetzen und Fältchen nur noch mehr betonen. Mich kotzt es ja auch an silikonbasierte Sachen zu nutzen, aber was Besseres/Ähnliches konnte ich in der NK einfach noch nicht finden..:(

    AntwortenLöschen
  8. Wäre evt. die alva BB-Creme etwas für dich? Oder eines der Make Ups von Phyt's? Letztere kann man aber leider nur in England bei le monde bio uk beziehen, ist aber von der Deckkraft her nicht schlecht!

    AntwortenLöschen

Thank you for your lovely comments, ich freue mich auf jeden einzelnen!