Dienstag, 10. Juli 2012

From India with Love: Khadi Ayurvedische Kräuter Gesichtsmaske Rose

Hallo meine liebe Leserinnen,

heute möchte ich Euch über mein absolutes Lieblingsprodukt erzählen - Ayurvedische Kräuter-Gesichtsmaske von Khadi. Ich beziehe diese Maske bei Hautbalance-Naturkosmetik für ca. 11 Euro / 50g - Metalldose.



Das tolle an der Maske sind die absolut Natürliche Inhaltsstoffe. Übrigens ist mir soeben aufgefallen dass die Inhaltsstoffe auf der Hautbalance-Seite von den Inhaltsstoffen auf der Dose abweichen. Angaben auf meiner Packung: Tonerde, Rosenblätter, Zinkoxid, Süßholz, Sandelholz, Neem, Aprikosenkernöl, Rizinusöl, indischer wilder Spargel, Patchouli Öl und weitere Ingridienten, die ich nicht kenne, wie, zum Beispiel Manjistha.

Die fein vermahlenen Zutaten werden ohne Konservierungsmittel in einer Metalldose aufbewahrt, und nach Bedarf vor der Anwendung frisch zur Maske zubereitet. Was mir besonders gut gefällt - diese Maske kann man je nach Bedarf unterschiedlich einsetzen, in dem man sie nicht mit Wasser, sondern mit anderen "Wirkflüssigkeiten" vermischt. Zum Beispiel, mit Rosenwasser, um die Haut zu beleben und das Hautbild zu straffen, oder mit reinigendem Gesichtstonikum, wenn man die reinigende Wirkung verstärken möchte. Oder auch gern - wie hier - Bio Karottensaft, der eine entzündungslindernde Eigenschaft hat und den Teint erfrischt . Bei trockener Haut im Winter funktioniert Milch wunderbar, oder Milch zusammen mit Honig - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!


Das trockene Pulver wird mit Flüssigkeit zu einer cremigen Maske eingerührt und aufs gereinigte Gesicht aufgetragen. Besonders weiche und gepflegte Haut bekommt man, wenn man unter der Maske eine dünne Schicht Gesichtsöl aufträgt. Khadi empfiehlt natürlich Khadi - Gesichtsöl. Ich verwende momentan das Mandelöl von Weleda, funktioniert auch sehr gut.

Die Maske duftet phantastisch - nach Rose und den Kräutern. Indisch und intensiv. Ich mag diesen Duft sehr und finde dass er mir die Laune hebt, muss aber fairerweise sagen, dass mein Mann ihn überhaupt nicht gut findet und sofort riecht, wenn ich die Maske anmische :-))

Nach dem Auftragen lässt man die Maske 15-20 Minuten einwirken, sie trocknet an und wird richtig fest. Nach dem Austrocknen wäscht man diese Maske mit lauwarmen Wasser ab. Ich verwende zum Abnehmen der Maske den Konjac Puff Sponge - funktioniert wunderbar.

Die Wirkung der Maske ähnelt der Wirkung von Hauschka - Reinigungsmaske, nur besser.  Tiefenreinigend mit einem einmalig schönen Hautgefühl danach: durchblutet, zart, erfrischt und geglättet.

Die Maske wurde von mir schon 2 Mal nachgekauft... und auch nächstes Mal landet ein 50 g - Döschen im Warenkorb.

From India with love - bei Gelegenheit unbedingt ausprobieren!

Habt ihr auch eine Lieblingsmaske, die immer wieder gekauft wird?

Liebe Grüße
Anna 

Kommentare:

  1. UI diese Maske und vor allem die verschiedenen Anrührmöglichkeiten klingt suuuuuuuuuuuuuper! Ich muss sie echt sofort auf meine Wishlist setzten auch wenn ich neulich erst noch ne riesen Packung Heilerde gekauft habe ... LG liv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liv! :-)
      DIE Maske bzw. die Masken (hab noch eine aus der Serie)mag ich wirklich mehr als die reine Heilerde, ich sehe einfach mehr Wirkung. Der Geruch ist auch nicht zu vergleichen!!! Was ich auch toll finde, dass der Preis sich noch im Rahmen hält :-)

      Löschen
  2. Hört sich interessant an, die schreibe ich auf jeden Fall mal auf meine Einkaufsliste (sie wird immer voller und voller). :-)
    Derzeit benutze ich sehr gerne die Maske von Aubrey Organics mit grünem Tee. Außerdem eine Fruchtsäure Peeling Maske von Dadosens. Da habe ich noch nichts vergleichbares im NK-Bereich gefunden, die ist einfach top um Unterlagerungen zu bekämpfen und dennoch sanft zur Haut (trockene Fetthaut lässt grüßen...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa!!! Endlich noch eine, die trockene Fetthaut hat!!! :-)
      Wie schön dass man sich darüber austauschen kann!!!
      Aubrey Organics hat einen Klasse konzept, ich teste gerade Haarpflegeprodukte der Firma. Von Dadosens habe ich noch nichts ausprobiert, hört sich super an! Ich habe noch die Fruchtsäure von QMS (hält ewig), und sobald sie alle ist, möchte ich unbedingt Dadosens ausprobieren! Danke schön für den Tipp! :-)

      Was die Wunschlisten angeht - wo Du Recht hast, hast Du Recht!
      Es sind inzwischen so viele gute Naturprodukte auf dem Markt, dass man sich gar nicht entscheiden kann, was in die Tüte kommt! :-)

      Viele Grüße
      Anna

      Löschen

Thank you for your lovely comments, ich freue mich auf jeden einzelnen!