Dienstag, 29. Mai 2012

Wirkung mit Nachwirkung! Spot - Stick von Charlotte Meentzen

... es regt mich voll auf dass ich mich in meinem Alter mit dieser Art Produkten überhaupt beschäftigen muss! 

Meistens habe ich mich beschwert, dass sie alle Null Wirkung haben, und warum die Hersteller nichts gescheites auf den Markt bringen wollen und das alles so wie so weggeschmissenes Geld ist... habe aber nie die Hoffnung aufgegeben, dass Zaubermittel irgendwo auf der Welt existiert!

Bleibt ganz entspannt, das hier ist es nicht, aber ich möchte trotzdem darüber berichten.


Es handelt sich um den Pickel - Tupfer mit Mimosa Extracat der Firma Charlotte Meentzen. Bestellt bei Ebay für knapp 10 Euro. Die Werbebroschüre zeigt ein wunderschönes lächelndes Mädchen mit einwandfreien glatten Haut und das Versprechen, die" hochwirksame Soforthilfe gegen Hautunreiheiten mit angenehmen Effekt. Dabei sollen die Antimikrobielle Wirkstoffe die Rötungen und Reizungen schnell abklingen lassen. Na dann mal los....


Anwendung: Hersteller empfiehlt, die Flüssigkeit mit dem Stift mehrmals am Tag auf die betroffenen Stellen aufzutragen. Davon abgesehen dass man es nie im Leben realisieren kann (ihr werdet gleich verstehen warum), verstehe ich nicht wie ich es tagsüber machen soll! Ich weiß nicht wie es der Hersteller sieht, aber ich schäme mich für meine Pickel und neige dazu, sie abzudeken. Egal womit - Puder oder Makeup, durch das Auftragen der Pickel - Tupfer - Flussigkeit geht "die Tarnung" weg, und der Pickel glänzt in siner vollen Pracht! Also ein Auftragen mehrmals am Tag ist für mich schon mal nicht realisierbar! Na ja, dann bleibt im Grunde nur ein mal Auftragen vor dem Schlafengehen...

Man dreht den Stift auf den Kopf um und versucht, mit der runden Spitze punktuell die Flussigkeit auf die betroffenen Stellen aufzutragen. Die Meiste Schwierigkeit dabei hatte ich beim Wort "punktuell". Punktuell kommt aber nichts raus! Aufgrund der Beschaffung des Produkts - die Flüssigkeit ist etwas zeh und leicht klebrig kommt man nicht vorwärts! Man muss wirklich in kreisender Bewegung die Flüssigkeit dazu bringen, Spitze zu befeuchten, was dazu führt dass der Auftrag nicht punktuell, sondern eher "arealartig" erfolgt. An sich ist es kein Problem, aaaaaber ... das Zeug brennt höllisch und  verhält sich richtig hinterhältig - das Brennen setzt nich sofort, sondern nach einer Weile an. Heeeeeey, als ich zum ersten Mal die Flüssigkeit aufgetragen habe, wollte ich schier auf die Wand klettern! Die Haut wurde rot und hebte sich geschwollen an. Es hat gebrannt! Das Mädchen auf dem Werbeheft lächelte mich zart vom Regal an. Sie hatte perfekte Haut. Ich habe sie gehasst. Das Brennen blieb natürlich nicht ohne Folgen: 2 Tage später waren nicht nur meine Pickel ausgetrocknet, sondern auch die angrenzende Haut :-)) Sie hat sich arealartig geschuppt, und zwar so, dass man sie wirklich in einer Art kleinen Bahnen abziehen konnte.

Fazit: Das Zeug wirkt! Definitiv! Es trocknet aus besser wie jeder Wodka. So ein brennendes Ergebnis kriegt man nicht mal mit Brennspiritus hin, denke ich. Seit der ersten Anwendung bin ich viel vorsichtiger geworden, aber trotzdem schuppt sich meine Haut, sobald ich das Zeug auftrage.

Da ich mich immer noch nicht entscheiden kann was besser ist - nur Pickel oder trockener Pickel UND schuppende Haut, werde ich mir das Produkt nicht noch mal kaufen.

Die feinmotorischen unter uns, die einen punktuellen Auftrag mit 5 - mm Rundspitze hinkriegen, können das Produkt auf alle Fälle ausprobieren, austrocknen funktioniert einwandfei!

Habt ihr schon Kosmetikprodukte von Charlotte Meentzen ausprobiert? Löhnt es sich, andere Produktlinien zu testen?

Liebe Grüße
Anna 

Kommentare:

  1. Simply desire to say your article is as astounding.
    The clarity in your post is just nice and i can assume you're an expert on this subject. Well with your permission let me to grab your RSS feed to keep up to date with forthcoming post. Thanks a million and please continue the rewarding work.

    Take a look at my weblog read this post here

    AntwortenLöschen
  2. Hi there everyone, it's my first visit at this site, and paragraph is truly fruitful in favor of me, keep up posting these types of content.

    Feel free to visit my webpage: view

    AntwortenLöschen

Thank you for your lovely comments, ich freue mich auf jeden einzelnen!